Feuerlöscher-Prüfsiegel als Teil der Brandschutzsicherung

Mit Feuerlöscher-Prüfsiegeln bestücken Sie verschiedene Feuerlöscher in bestimmten Arealen und industriellen Zusammenhängen. Die Notwendigkeit für einen umfassenden Brandschutz erklärt sich von selbst, was wiederum in der Bundesrepublik streng überwacht wird.

Mit Plomben für Feuerlöscher sorgen Sie für eine simple Absicherung und gewährleisten die Betriebssicherheit, etwa in einer Industrieanlage. Beim Brandschutz darf es nicht kompliziert zugehen. Hier sind schnelle Reaktionszeiten, kurze Wege und eine möglichst simple Handhabung von Löschdecken, Feuerlöschern und den zugehörigen Feuerlöscher-Plomben gefragt.

heavy duty clear wraps print your own hose labels
Feuerlöscher Durchziehplombe in blau,Plomben
Feuerlöscher Durchziehplombe in blau
Feuerlöscher Durchziehplomben in verschiedenen Farben
Feuerlöscher Durchziehplomben in verschiedenen Farben

Im Ernstfall den griffbereiten Feuerlöscher mit Prüfsiegel entsichern und verwenden

Unsere Feuerlöscher-Plomben eignen sich zur Prüfung und Identifikation von Turbinen-Feuerlöschern und Feuerschutztüren. Turbinen-Feuerlöscher sind klassische Modelle, die entweder mit (destilliertem) Wasser oder CO2 befüllt sind. Abhängig von der möglichen Gefahrenlage dürfen Feuerlöscher maximal 20 Meter, in bestimmten Kontexten sogar lediglich 5 bis 10 Meter, von einer Gefahrenstelle entfernt sein. Nur so ist ein rasches Handeln im Ernstfall zu gewährleisten.

Die Feuerlöscher-Durchziehplomben lassen sich auch an Feuerschutztüren installieren, die nur im Ernstfall geöffnet und genutzt werden dürfen. Im Allgemeinen wird von Brandschutztüren gesprochen, die als Feuerschutztür, Rauchschutztür oder Kombination von beidem fungieren. Oftmals ist die Rauchgasentwicklung, insbesondere bei Industrieanlagen, wesentlich gefährlicher. Ehe das Feuer den Menschen bedroht, kann es zu Vergiftungen kommen und gleichzeitig behindert sich ausbreitender Rauch die Flucht.

Plomben für Feuerlöscher als zuverlässige Prüfsiegel nutzen

Welchen Zweck erfüllen die Feuerlöscher-Prüfsiegel? Eine Plombierung der Feuerlöscher mit sogenannten Durchziehplomben unter Zuhilfenahme einer Plombenzange sichert die Feuerlöscher. Die so präparierten Feuerlöscher sind offenkundig unbenutzt und einsatzbereit. Die Plomben dürfen weder fehlen noch irgendwelche Fehler aufweisen. Eventuelle Manipulationen zeigen an, dass der Feuerlöscher unter Umständen nicht mehr einsatzfähig ist.

Aus diesem Grund nutzen Sie unsere Feuerlöscher-Prüfsiegel und machen damit jedem eventuellen Nutzer deutlich, dass der Löscher einsatzbereit ist. Manipulierte, defekte oder benutzte Feuerlöscher werden ausgetauscht und gesiegelte Türen nach einem Zwischenfall überprüft und erneut mit einer Plombierung versehen.

Die Plomben sind variabel verschließbar und bei uns in mehreren Farben erhältlich. Wenn Sie sie öffnen, ist nur ein sehr geringer Kraftaufwand notwendig, sodass der Feuerlöscher sofort einsatzbereit ist. Beim Öffnen brechen sie, der Verschluss wird mittels kleiner Kügelchen oder breiter Stifte bewirkt. Sie bestehen aus Kunststoff und lassen sich platzsparend als Vorrat in Ihrem Betrieb oder der Industriestätte lagern. Diese Sicherungen sind ferner in öffentlichen Gebäuden gebräuchlich.

Wir beraten Sie gern weiterführend zu diesem Produkt und weiteren sicherheitsrelevanten Artikeln aus unserem Sortiment. Falls Sie in Ihrem Unternehmen oder für eine Baustelle Absicherungen und Kennzeichnungen an Gefahrenstellen erwerben möchten, werfen Sie einen Blick in unsere Abteilung zur Absturzsicherung.

Wir freuen uns über Ihre Nachricht und senden alle Wunschartikel innerhalb weniger Werktage zu Ihnen.

Sind Sie bereit loszulegen?

Kontaktieren Sie uns noch heute für ein kostenloses Musterpaket mit Produkten und ein Gespräch darüber, wie wir Ihnen helfen können, Ihre geschäftlichen Anforderungen zu erfüllen.